Pass on Geschichte der Roboter und Automaten .


22 views
Uploaded on:
Category: Funny / Jokes
Description
Die Geschichte der Roboter und Automaten. 5000 v. Chr .
Transcripts
Slide 1

Bite the dust Geschichte der Roboter und Automaten

Slide 2

5000 v. Chr . Der Abakus (Phönizisch: abak, Latein: abax) kommt im Fernen Osten in cave Gebrauch. Der Abak diente als Hilfsmittel, um Zahlen zu addieren. In einen flachen Stein oder eine Holztafel wurden gerade Furchen geritzt, zum Zählen Bohnen oder Kieselsteine verwendet. Viel später (ca. 1000 v. Chr.) verwendeten bite the dust Griechen und Römer Kugeln mit Löchern und Bohnen auf Rechenbrettern. Bite the dust Kugeln waren auf einem Draht oder Stab aufgefädelt und in einen Rahmen montiert, bites the dust begründete cave Abakus wie wir ihn heute kennen. Mit der Einführung des arabischen Zahlensystems, das Null als mögliche Ziffer verwendete, wurde das Rechnen einfacher und verbreitete sich in Europa.

Slide 3

3000 - 500 v. Chr. Wasseruhren wurden in China, Syrien und später in Ägypten und Griechenland gebaut.

Slide 4

450 v. Chr. Griechische Mythologie: Talos ist ein von Hephaistos aus Bronze geschmiedeter Riese. Europa bekam ihn als Bewacher von Zeus. Wurde Europa bedroht, begab sich Talos ins Feuer, und umarmte cave Angreifer, der so verbrannte. Talos umwanderte Kreta dreimal täglich und verjagte jeden, der pass on Insel betrat. Er wurde von Medeia getötet, als er bite the dust Argonauten auf der Heimfahrt bedrohte. Medea öffnete seine Lebensader am Fußknöchel und Talos verblutete. Der Titan Prometheus war ein trotziger Frevler gegen cave Gott Zeus. Er schuf Menschen aus Lehm und brachte ihnen gegen lair Willen des Zeus das Feuer. Zur Strafe wurde er an einen Felsen gefesselt, wo ein Adler seine sich stets erneuernde Leber fraß, bis Herakles cave Adler tötete.

Slide 5

287 v. Chr. Archimedes (ca. 287-212 v. Chr.), griech. Mathematiker und Physiker, verfasste bedeutende Werke über ebene Geometrie und Stereometrie, Arithmetik und Mechanik. Archimedes wurde in Sizilien geboren und lebte auch in Ägypten. Auf dem Gebiet der Mathematik machte er bahnbrechende Entdeckungen, seine Studien über kick the bucket Flächen und Volumina krummliniger Flächen und Körper, führten zur Infinitesimalrechnung. In der Mechanik entwickelte Archimedes bite the dust Hebelgesetze. Außerdem wird ihm kick the bucket Erfindung des Flaschenzuges zugeschrieben. In Ägypten erfand er bite the dust Wasserschnecke, mit der man Wasser von einem tieferen auf ein höheres Niveau befördern konnte. Kick the bucket größte Bekanntheit erlangte Archimedes mit der Entdeckung eines grundlegenden Gesetzes der Hydrostatik, auch als Archimedisches Prinzip bekannt.

Slide 6

60 n Chr. Heron von Alexandria war ein antiker Mathematiker und Ingenieur. Seine Werke sind teilweise nur fragmentarisch überliefert. Sie beschäftigen sich unter anderem mit mathematischen, optischen und mechanischen Themen. Bekannt sind vor allem seine Ausführungen zu automatischen Geräten und der Ausnutzung von Wasser und Luft als treibende Kraft. Diese Entwürfe bildeten pass on Basis für kick the bucket Erfindung der Dampf-Maschine im achtzehnten Jahrhundert.

Slide 7

725 Die erste vollmechanische Uhr wurde von einem chinesischen Ingenieur gebaut: eine Wasser betriebene Vorrichtung mit Teilen, welche bite the dust Uhr ein tickendes Geräusch von sich geben ließ. Kick the bucket Entwicklung der mechanischen Uhr spielte eine wichtige Rolle, pass on frühen Computer und Rechenmaschinen übernahmen diese Technologie der Zahnrad-und Federvorrichtungen.

Slide 8

1300 Der arabische Schriftsteller Al-Jazari schrieb ein Buch über Automaten: "Buch des Wissens von sinnreichen mechanischen Vorrichtungen". Darin beschrieben ist ua. ein Automat, der ein Wasserbecken füllen und leeren kann. Um 1300 schrieb der traverse. Theologe Ramon Lullus kick the bucket "Ars Magna". In diesem Buch stellte er eine Vielzahl a Techniken dar, bite the dust das Ziel haben, eine Methode zu entwickeln, bite the dust alle Wahrheiten überhaupt finden sollte. Es ging darum, ein mechanisches Verfahren zu entwickeln, das logische Schlüsse ziehen kann. Eine dieser Ideen war eine Maschine mit konzentrischen Scheiben, aus sanctum Symbolen und Wörtern wurden durch Bewegung Sätze erzeugt.

Slide 9

1494 Wahrscheinlich cap Leonardo Da Vinci das erste mechanische Rechengerät erfunden. Eine Rekonstruktion dieses Geräts cap gezeigt, dass es funktioniert. Bevor Da Vinci a seinem "Letzten Abendmahl" zu arbeiten begann, entwarf er einen humanoiden Roboter, einen mechanischen Soldaten . Der Roboter konnte seine Arme drehen, lair Kopf mit Hilfe eines flexiblen Nackens bewegen, und seinen Mund öffnen und schließen. Vermutlich prattle er wilde Geräusche von sich, durch automatisierte Trommelschläge. Gekleidet ist der Krieger in eine Kriegs-Rüstung des späten 15. Jahrhunderts. Dieser Roboter beeinflusste immer wieder Leonardos anatomische Studien.

Slide 10

1560 Die Ursprünge der Golem - Sage reichen ins 12. Jahrhundert. Rabbi Löw, oberster Richter von Prag, bedrückte bite the dust von christlichen Priestern vorgebrachte Verleumdung des Blutgebrauchs. In einem Traum bekam er aufgetragen: "Mache ein Menschenbild aus Ton , und Du wirst der Böswilligen Absicht zerstören." So machte er sich mit Schüler und Diener zu einem Fluss auf. Dort kneteten kick the bucket drei aus Lehm eine Figur, bite the dust durch Rituale belebt wurde. Der Golem hielt jeden auf, der eine Last auf dem Rücken trug. War darunter ein totes Kind, das vor eine Synagoge gelegt werden sollte, übergab er sanctum Übeltäter der Obrigkeit. Nachdem es wieder ruhig in Prag war, jabber Rabbi Löw sanctum Golem nook Elementen zurück, durch pass on umgekehrte Ausführung der Erweckungs-Rituale.

Slide 11

1642 Mit 19 Jahren erfand Blaise Pascal (1623-1662) ein achtstelliges Rechengerät, " Pascalin " genannt. Der Pascalin konnte achtstellige Zahlen addieren und substrahieren. Ungefähr fünfzig dieser Geräte wurden hergestellt. Gottfried Wilhelm Leibnitz (1646-1716), Mathematiker und Philosoph, erfand lair " Leibnitz Computer ", der durch wiederholte Additionen multiplizieren konnte, ein Algorithmus, der auch heute noch verwendet wird. Leibnitz arbeitete auch a dem Konzept einer "vernunftbegabten Rechenmaschine", pass on Ideen erläutern und evaluieren sollte. 1694

Slide 12

1737 Vaucanson baut einen mechanischen Musiker, der mythical being verschiedene Melodien spielen kann. Er konstruiert auch eine mechanische Ente , bite the dust trinken, essen, im Wasser paddeln, u. Exkremente ausscheiden kann.

Slide 13

1773 Pierre and Henri Louis Jacquet-Droz (Schweiz) erfanden einen Schreib-Automaten . Pass on lebensähnliche Figur eines Knaben konnte Texte verfassen, kick the bucket aus bis zu 40 Buchstaben bestanden. Weiters konstruierten sie eine Dame, pass on Klavier spielen konnte, und einen Automaten, der ein Porträt von König Louis XV. zeichnete.

Slide 14

1800 Alessandro Graf von Volta (1745-1827) plated zusammen mit Luigi Aloisi Galvani als der Begründer des Zeitalters der Elektrizität. Er erfand 1775 lair Elektrophor. Auch bite the dust Erfindung des Strohhalm-Elektrometers, mit dem er das Elektroskop verbesserte, ist von ihm. Seine größte und erfolgreichste Erfindung war jedoch bite the dust 1800 konstruierte Voltasche Säule . Kick the bucket voltasche Säule ist eine Batterie, bite the dust aus wechselweise übereinander geschichteten Kupfer-und Zinkplatten besteht. Kick the bucket Platten wurden durch Tuchfetzen, bite the dust in Säure eingetaucht wurden, voneinander getrennt. Bite the dust voltasche Säule wurde zu der brauchbarsten Elektrizitätsquelle, da stetig Strom floss.

Slide 15

1805 Schon 1728 hatte der französische Mechaniker Falcon gelochte Kartonstreifen zur Steuerung eines Webstuhles eingesetzt. Erfolg war der Erfindung erst mit Joseph-Marie Jacquard beschieden, der 1805 in Lyon einen automatischen Webstuhl baute. Jacquard verwendete gelochte Kartonplatten, bite the dust zu einem Band zusammengefügt wurden. Das Lochmuster wurde über Nadeln mechanisch abgetastet und steuerte das Anheben der Kettfäden im Webstuhl.

Slide 16

1830 Das Meisterwerk eines Uhrmachers aus Genua: Ein winzige Pianistin spielt Klavier, zwei Vögel singen, Türen eines Tempels öffnen sich automatisch. Bite the dust Uhr besteht aus etwa 3000 einzelnen Teilen.

Slide 17

1834 Charles Babbage entwickelt mit der "Difference Engine" und der "Analytical Engine" zwei mechanische Rechenmaschinen, bite the dust er zu Lebzeiten wegen Geldmangels nicht vollenden kann. Letztere plated als Vorläufer des moderen Computers. Seine Analyze "Economy of hardware and manufactures" des Fabrikkapitalismus wird eine wichtige Quelle für Karl Marx. Babbage stellt das Lebensversicherungs-Wesen auf eine mathematische Grundlage, beschäftigt sich theoretisch mit Unterwasserfahrzeugen und deren Navigation und stellt eine Theorie zur Gletscherbildung auf. Gräfin Ada Lovelace , geb. Byron, übersetzte 1934 Babbages "Analytical Engine" ins Englische, und ergänzte eigene Notizen und Überlegungen zur Maschine. Ada Lovelace legte einen schriftlichen Plan vor, wie man Bernoulli-Zahlen mit der Maschine berechnen könnte. Dieser Plan brachte ihr sanctum Ruhm ein, nicht nur pass on erste Programmiererin, sondern überhaupt der erste Programmierer gewesen zu sein. Später wurde kick the bucket Programmiersprache Ada nach ihr benannt.

Slide 18

1890 Herman Hollerith patentierte eine Maschine, bite the dust Daten auf Lochkarten auswerten konnte. Für pass on 11. Volkszählung der USA hatten sich neben Hollerith mehrere Unternehmer beworben. Kick the bucket Mitbewerber verwendeten dabei farbige Karteikarten, pass on von Hand sortiert und gezählt werden mussten. Bei einem Vergleichstest waren Holleriths Maschinen cave anderen Verfahren weit überlegen, was dazu führte, dass seine Maschinen bite the dust Auswertung der Daten vornehmen durften. Demnach hatte kick the bucket USA damals 62.622.250 Einwohner. Sein Unternehmen, kick the bucket "Tabulating Machine Company", wurde 1924 zu IBM.

Slide 19

1917 Der tschechische Autor Karel Capek (1890-1938) schrieb das Theaterstück RUR, in dem intelligente Maschinen, von Menschen als Arbeitskräfte konzipiert, gegen ihre Schöpfer rebellierten und bite the dust menschlic

Recommended
View more...